Mittwoch, 15. April 2009

nil

kein mensch ist ersetzbar aber auch nicht unersätzlich.
jeder mensch ist unersätzlich, trotz ersetzbarkeit

Trackback URL:
http://messor.twoday.net/stories/5645042/modTrackback

Sie (Gast) - 15. Apr, 15:12

Jeder Mensch ist ersetzbar, nur die Angewöhnungsphase an unterschiedliche Menschen ist unterschiedlich.

messor - 15. Apr, 15:15

nein, das ist nur eine illusion. man kann sich nur einreden, das alle aspekte eines menschen ersetzt wurden. es ist schlicht unmöglich.
wie du sagst "[...] an unterschiedliche Menschen [...]"
Sie (Gast) - 15. Apr, 16:04

Naja, mit dem Verzicht auf manche gewohnte Eigenschaften eines Menschen muss man leben. Aber man kann nicht alles haben. Das wissen du und ich ja wohl am besten...
Er (Gast) - 15. Apr, 22:52

Ja, aber irgendetwas stimmt daran nicht.
Gute Nacht, schlaf gut.

...

von oben

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

eat this

Aktuelle Beiträge

ach, was weiß ich...
ach, was weiß ich schon.
schinkenbrot (Gast) - 10. Jul, 00:11
WuO!! Wen meinst du...
WuO!! Wen meinst du denn ?? Wer macht wo mit ?? Welcher...
Chaoid (Gast) - 28. Jun, 14:29
ICH WILL MIR EUREN SCHEIß...
ICH WILL MIR EUREN SCHEIß NICHT LÄNGER ANHÖREN...
messor - 24. Jun, 02:43
dunkel?
In complete darkness, we are all the same. It's only...
schakalacka (Gast) - 26. Apr, 11:25
hmm....
ich mags doch aber dunkel :(
Susi (Gast) - 25. Apr, 17:10

Status

Online seit 4492 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 00:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
Creative Commons License

xml version of this page (summary)

twoday.net
AGB


DasHerz
Die Anderen
Draussen
einKlang
Fortsetzung
Medial
MeIsOther
Mitschrift
Was man tut
Wellenreiter
Zeitraffer
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren