Freitag, 17. April 2009

Warum Politiker (und wir Bürger) doof sind, II.



DNS-Blocking -> witzig, mir reicht die IP.
Wichtiges Argument: Den Kindern wird damit nicht geholfen.
Blanker Aktionismus oder tatsächlich Vorbereitung zur Einführung der Zensur-Infrastruktur.
Frage: Die Seiten sind bekannt, wo hakt es bei der Verfolgung?

Trackback URL:
http://messor.twoday.net/stories/5649718/modTrackback

Sie (Gast) - 18. Apr, 14:55

Aber wirklich!

Ich frage mich auch, warum dieses Problem nicht im Keime erstickt wird? Es ist doch überall in der entwickelten Welt verboten, mit Minderjährigen Sex zu haben, daher sollte man die Webseiten, die Kinderpornographie beinhalten sofort dicht machen. Ich glaube, wenn man die Pornoseiten in sich dazu verpflichten würde, die Besucher dazu aufzufordern, den Verdacht auf die Kinderpornographie zu melden, hätte man viel weniger Stress damit. Nur das Problem ist, dass viele Pornoliebhaber dazu einfach nicht stehen, dass sie den Kram gucken. Schade, Schade.

...

von oben

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

eat this

Aktuelle Beiträge

ach, was weiß ich...
ach, was weiß ich schon.
schinkenbrot (Gast) - 10. Jul, 00:11
WuO!! Wen meinst du...
WuO!! Wen meinst du denn ?? Wer macht wo mit ?? Welcher...
Chaoid (Gast) - 28. Jun, 14:29
ICH WILL MIR EUREN SCHEIß...
ICH WILL MIR EUREN SCHEIß NICHT LÄNGER ANHÖREN...
messor - 24. Jun, 02:43
dunkel?
In complete darkness, we are all the same. It's only...
schakalacka (Gast) - 26. Apr, 11:25
hmm....
ich mags doch aber dunkel :(
Susi (Gast) - 25. Apr, 17:10

Status

Online seit 4523 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 00:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
Creative Commons License

xml version of this page (summary)

twoday.net
AGB


DasHerz
Die Anderen
Draussen
einKlang
Fortsetzung
Medial
MeIsOther
Mitschrift
Was man tut
Wellenreiter
Zeitraffer
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren