Donnerstag, 16. April 2009

Legionäre!

Man sagt, die Göttin sei inkarniert worden!

Trackback URL:
http://messor.twoday.net/stories/5646200/modTrackback

Sie (Gast) - 16. Apr, 11:04

???!!!

Oh Gott!!! Was ist das??? Gymnastikübungen für die Anfänger? Das ganze Lied besteht aus zwei Wörtern: Schnee und Schneesturm. Auf der russischen Pop-Bühne braucht man schon längst kein guter Sänger mehr zu sein, aber das ist sogar dort zu viel (oder genauer gesagt zu wenig). Brrr...

messor - 16. Apr, 16:40

Man vermutet, dass es sich hier um die Inkarnation von Eris handeln könnte. Vielleicht möchte sie uns Hinweise auf eine bestehende* Eiszeit geben? Jedenfalls spricht das Chaos dieser Darbietung für die Richtigkeit der These ;)

*bevorstehend
Sie (Gast) - 16. Apr, 20:54

Eris?

Wer vermutet das? Bildet sich die Internet-Community da etwas ein? Die Frau trägt auf sexy gemachte russische Trachtkleidung. Soll ich dir den Text des Liedes übersetzen? Ich glaube, dann würdest du es auch nicht mehr glauben ;-)
messor - 16. Apr, 21:54

Eris.

Irgendwo im Netz hat ein PaPst dieses Video gepostet und vermutet, es könnte sich um eine Inkarnation der Hotdogverschlingenden handeln (Kallisti!). Ob er damit recht hat? *Fnord*

Im Namen des Diskords bitte ich Eure Heiligkeit um eine Übersetzung in die uns geläufige Sprache.
Sie (Gast) - 16. Apr, 22:52

Der Fall geklärt!

Der Test zum inhaltsreichen Lied

...Mühle, Schneesturm

Schnee, Schneelein, Schneesturm.
Schnee, Schneelein, Schneesturm.
Zielt in die Lippen
Schnee, Schneelein, in die Küsse glaubt man
Wenn uns die Scheesturmmühle die Liebe gebracht hat.
es schneit, es schneit das ganze Jahr.
es schneit, es schneit, Neujahr.
es schneit, es schneit das ganze Jahr.
es schneit, es schneit, Neujahr.
es schneit, es schneit das ganze Jahr.
es schneit, es schneit, weißer Schneesturm.
Uuuch zielt unter den Mantel.
Schnee, Schneelein, und dann glaubt man in die Liebe.
Und hat die Schneemühle vereint.
Schnee, Schneelein, die Mühle dreht sich.
Schnee, Schneelein, bla, bla(konnte ich nicht verstehen)
Schnee, Schneelein, legt sich weich.
Die Mühle, Schneesturm hat uns gedreht
Sie (Gast) - 17. Apr, 07:29

Ach so, ein Bisschen Vorgeschichte:

Der Pendant zum Weihnachtsmann ist in Russland das Väterchen Frost (Ded Moroz). Er hat eine Enkelin, die heißt Snegurochka. Die zwei laufen durch die Gegend in der Silvesternacht und verteilen Geschenke. Snegurochka ist dem Volk sehr nah und trägt russische Trachtkleidung.

Die Pseudo-Tänzerin und -Sängerin hier soll diese Snegurochka in moderner Ausführung sein. Also nix mit Eiszeit oder Eris. Alles, wie man es so schön sagt, Blögsinn!

Da habe ich dich von einer weiteren Weltlüge befreit ;-)

...

von oben

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

eat this

Aktuelle Beiträge

ach, was weiß ich...
ach, was weiß ich schon.
schinkenbrot (Gast) - 10. Jul, 00:11
WuO!! Wen meinst du...
WuO!! Wen meinst du denn ?? Wer macht wo mit ?? Welcher...
Chaoid (Gast) - 28. Jun, 14:29
ICH WILL MIR EUREN SCHEIß...
ICH WILL MIR EUREN SCHEIß NICHT LÄNGER ANHÖREN...
messor - 24. Jun, 02:43
dunkel?
In complete darkness, we are all the same. It's only...
schakalacka (Gast) - 26. Apr, 11:25
hmm....
ich mags doch aber dunkel :(
Susi (Gast) - 25. Apr, 17:10

Status

Online seit 4409 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 00:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
Creative Commons License

xml version of this page (summary)

twoday.net
AGB


DasHerz
Die Anderen
Draussen
einKlang
Fortsetzung
Medial
MeIsOther
Mitschrift
Was man tut
Wellenreiter
Zeitraffer
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren